Angebote zu "Nacht" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Starke Ti...
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Lesen lernen in kleinen Schritten: sechs spannende Tiergeschichten für Leseanfänger erzählen von wilden Pferden und einem zutraulichen Seehund, von einem buddelnden Maulwurf und einem strubbeligen Hund, von einem kleinen Frechdachs und einem aufregenden Besuch im Zoo. Kurze Texte mit Bild-Wörtern, kindgerechte Sachinfos und Rätsel wecken die Lust am Weiterlesen und Mitdenken. Gutes Konzept, gute Geschichten, guter Lernerfolg! • Erste Geschichten für Leseanfänger • Bilder ersetzen Namenwörter • Grosse Fibelschrift • Leserätsel zur Erfolgskontrolle Enthält folgende Geschichten: Ein Heuler in der Seehundstation Immer Ärger mit dem Maulwurf Conni und der Frechdachs Paula und Nele finden einen Hund Eine Nacht auf dem Ponyhof Alarm im Zoo! LESEMAUS zum LESENLERNEN – die Reihe für Erstleser! Spannende und leichte Geschichten für Jungs und Mädchen, lustige Leserätsel und kindgerechte Sachinfos motivieren Leseanfänger zum Weiterlesen und Mitdenken.  

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Mädchen vom Siebenstern
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vier Jahre sind vergangen, seit Moritz, Anne und Jakob allerlei spannende Abenteuer erlebt haben. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an Herrn Zwiebelnase, der Moritz' Oma aus Versehen seinen Daumen verkauft hat, oder an die Hühner von Nachbar Hahnemann, in deren Nestern sich plötzlich gestempelte Eier fanden. Nun sind die drei Freunde in der 4. Klasse und haben alle Hände voll zu tun - bei der Suche nach Lena und Frechdachs zum Beispiel, einem Mädchen und seinem Pony, die im Wald verschwunden sind; oder bei der Jagd nach einem Umweltrowdy, der seinen Müll einfach in der Natur abkippt und dabei einen Waldbrand verursacht. Julia, die 'Neue' in der Klasse, findet schnell Anschluss an die drei Freunde - dank Frieda und Herrn Neumann, den beiden verliebten Meerschweinchen. Gemeinsam mit Nene, einem teuflischen Mädchen aus dem Nachbardorf, versetzen Moritz, Anne, Jakob und Julia mitten in der Nacht zwei besonders dumme Holzdiebe in Angst und Schrecken und sie lernen Simon kennen, einen blinden Jungen, der mit den Fingern lesen kann und eine Geheimschrift entdeckt. Während einer Mondscheinwanderung begegnen die Kinder der buckligen Paula, die sie für eine Hexe halten, und sie entdecken ein in den Fels geritztes, rätselhaftes Zeichen, das ihnen den Weg zu einer geheimnisvollen Höhle weist. Mysteriöse Sternenbilder an den Höhlenwänden, ein uraltes Buch auf Omas Dachboden, in dem die berühmte Himmelsscheibe von Nebra zu sehen ist, und die Begegnung mit Charlotte, dem Mädchen vom Siebenstern, machen den Kindern schliesslich bewusst, dass eine grosse Gefahr nicht nur die Wälder rund um ihren Heimatort, sondern die ganze Erde, das Leben, die Gesundheit und das Glück der Menschen, Tiere und Pflanzen bedroht, eine Gefahr, die man nicht sehen, hören oder anfassen kann...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Mädchen vom Siebenstern
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vier Jahre sind vergangen, seit Moritz, Anne und Jakob allerlei spannende Abenteuer erlebt haben. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an Herrn Zwiebelnase, der Moritz' Oma aus Versehen seinen Daumen verkauft hat, oder an die Hühner von Nachbar Hahnemann, in deren Nestern sich plötzlich gestempelte Eier fanden. Nun sind die drei Freunde in der 4. Klasse und haben alle Hände voll zu tun - bei der Suche nach Lena und Frechdachs zum Beispiel, einem Mädchen und seinem Pony, die im Wald verschwunden sind; oder bei der Jagd nach einem Umweltrowdy, der seinen Müll einfach in der Natur abkippt und dabei einen Waldbrand verursacht. Julia, die 'Neue' in der Klasse, findet schnell Anschluss an die drei Freunde - dank Frieda und Herrn Neumann, den beiden verliebten Meerschweinchen. Gemeinsam mit Nene, einem teuflischen Mädchen aus dem Nachbardorf, versetzen Moritz, Anne, Jakob und Julia mitten in der Nacht zwei besonders dumme Holzdiebe in Angst und Schrecken und sie lernen Simon kennen, einen blinden Jungen, der mit den Fingern lesen kann und eine Geheimschrift entdeckt. Während einer Mondscheinwanderung begegnen die Kinder der buckligen Paula, die sie für eine Hexe halten, und sie entdecken ein in den Fels geritztes, rätselhaftes Zeichen, das ihnen den Weg zu einer geheimnisvollen Höhle weist. Mysteriöse Sternenbilder an den Höhlenwänden, ein uraltes Buch auf Omas Dachboden, in dem die berühmte Himmelsscheibe von Nebra zu sehen ist, und die Begegnung mit Charlotte, dem Mädchen vom Siebenstern, machen den Kindern schliesslich bewusst, dass eine grosse Gefahr nicht nur die Wälder rund um ihren Heimatort, sondern die ganze Erde, das Leben, die Gesundheit und das Glück der Menschen, Tiere und Pflanzen bedroht, eine Gefahr, die man nicht sehen, hören oder anfassen kann...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Mädchen vom Siebenstern
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vier Jahre sind vergangen, seit Moritz, Anne und Jakob allerlei spannende Abenteuer erlebt haben. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an Herrn Zwiebelnase, der Moritz' Oma aus Versehen seinen Daumen verkauft hat, oder an die Hühner von Nachbar Hahnemann, in deren Nestern sich plötzlich gestempelte Eier fanden. Nun sind die drei Freunde in der 4. Klasse und haben alle Hände voll zu tun - bei der Suche nach Lena und Frechdachs zum Beispiel, einem Mädchen und seinem Pony, die im Wald verschwunden sind; oder bei der Jagd nach einem Umweltrowdy, der seinen Müll einfach in der Natur abkippt und dabei einen Waldbrand verursacht. Julia, die 'Neue' in der Klasse, findet schnell Anschluss an die drei Freunde - dank Frieda und Herrn Neumann, den beiden verliebten Meerschweinchen. Gemeinsam mit Nene, einem teuflischen Mädchen aus dem Nachbardorf, versetzen Moritz, Anne, Jakob und Julia mitten in der Nacht zwei besonders dumme Holzdiebe in Angst und Schrecken und sie lernen Simon kennen, einen blinden Jungen, der mit den Fingern lesen kann und eine Geheimschrift entdeckt. Während einer Mondscheinwanderung begegnen die Kinder der buckligen Paula, die sie für eine Hexe halten, und sie entdecken ein in den Fels geritztes, rätselhaftes Zeichen, das ihnen den Weg zu einer geheimnisvollen Höhle weist. Mysteriöse Sternenbilder an den Höhlenwänden, ein uraltes Buch auf Omas Dachboden, in dem die berühmte Himmelsscheibe von Nebra zu sehen ist, und die Begegnung mit Charlotte, dem Mädchen vom Siebenstern, machen den Kindern schliesslich bewusst, dass eine grosse Gefahr nicht nur die Wälder rund um ihren Heimatort, sondern die ganze Erde, das Leben, die Gesundheit und das Glück der Menschen, Tiere und Pflanzen bedroht, eine Gefahr, die man nicht sehen, hören oder anfassen kann...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lustige Frechdachs-Streiche
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hurra ein neuer lustiger eBook ist da! Vergnüglich, kurzweilig und abwechslungsreich lesen sich diese Frechdachs-Geschichten aus Jena und Vera Cruz. Kinder treiben gerne mit Erwachsenen ihre Spässe und spielen diesen oft Streiche. Der Autor spielte als kleines Kind sogar einen unbeabsichtigt gegen sich selber, da knallten ihm die Geschosse um seine Ohren. Sogar der Mathe-Unterricht beim Lehrer 'Fifi', der eigentlich Fischer hiess, wurde laufend zur Lachnummer. Da fällt der Lehrertisch zusammen und eine Lappalie die Beule an 'Fifs' alten Filzhut wird bis zum Schul-Direktor hochgespielt und zur bühnenreifen Clown-Szene wie für einen Zirkus. Zu Ostern spielte Jasminchen ein verrücktes Osterhäschen und stellte alles auf dem Kopf, hängte Omas Kochtöpfe in der Krone vom Apfelbaum, wo diese keiner sieht. Bei Jasminchen Sommer-Spässen lachte Opa lauthals, aber Tante Hilde schimpfte total verärgert. Gartennachbar Onkel Jochen verbreitete bei neugierigen Journalisten Angst und Schrecken mit seinen mysteriösen Elefantenfröschen. Selbst eine Antiterrorreinheit kommt bei einer 'Nacht-und-Nebel-Aktion' dem grossen Frechdachs seinen Streichen nicht auf die Schliche. Das übermütige Havariebaby Hänschen auf der brasilianischen Insel Itaparica, verzapft einen Streich nach dem anderen. Als das Wasser über die Türschwelle läuft, da steckte auch Hänschen dahinter. Der Wasserschlauch wird zum Lieblingsspielzeug. Damit treibt er seine Spässe mit den Erwachsenen. Der Papa schimpft darüber, aber muss trotzdem lachen? In seinem Zimmer veranstaltet Hänschen Kindergartenrevolutionen. Am Computer verursachte er Wörtersalate, aber als Vierjährige spielt er schon Terroristenspiele. Vor dem kleinen Wellensittich Nina flüchtet Hänschen vor Angst, aber einen gefährlichen Bullen zerrt er übermütig am Schwanz. Dieser riss sich los vom Pflock und jagt einer Kinderschar hinterher und wie er einen kleinen Steppke auf die Hörner nehmen will, passiert etwas Unerwartetes. Jürgen Köditz, der Autor wanderte als Rentner auf die brasilianische Insel Itaparica aus und pflanzte sich dort ein blühendes Gartenparadies. Auch schreibt der einstige Stasiopferdichter weiter seine Gedichte und viele lustige Kurzgeschichten. In seinen Aphorismen spiesst er besonders die Ungerechtigkeiten unserer Zeit mit spitzer Feder auf. Seine vielen eBook-Veröffentlichungen bei BookRix sind lesenswert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Starke Ti...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Lesen lernen in kleinen Schritten: sechs spannende Tiergeschichten für Leseanfänger erzählen von wilden Pferden und einem zutraulichen Seehund, von einem buddelnden Maulwurf und einem strubbeligen Hund, von einem kleinen Frechdachs und einem aufregenden Besuch im Zoo. Kurze Texte mit Bild-Wörtern, kindgerechte Sachinfos und Rätsel wecken die Lust am Weiterlesen und Mitdenken. Gutes Konzept, gute Geschichten, guter Lernerfolg! • Erste Geschichten für Leseanfänger • Bilder ersetzen Namenwörter • Große Fibelschrift • Leserätsel zur Erfolgskontrolle Enthält folgende Geschichten: Ein Heuler in der Seehundstation Immer Ärger mit dem Maulwurf Conni und der Frechdachs Paula und Nele finden einen Hund Eine Nacht auf dem Ponyhof Alarm im Zoo! LESEMAUS zum LESENLERNEN – die Reihe für Erstleser! Spannende und leichte Geschichten für Jungs und Mädchen, lustige Leserätsel und kindgerechte Sachinfos motivieren Leseanfänger zum Weiterlesen und Mitdenken.  

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Kalle Körnchen: Ein kleiner Sandmann greift nac...
11,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

10 abgeschlossene Geschichten mit dem kleinen Sandmann für die schönsten Träume – zum gemeinsamen Vorlesen ab 4 Jahren. Wo Traumschäfchen durch die Nacht tanzen, der Mann im Mond sein Licht anknipst und Sternschnuppen-Wünsche in Erfüllung gehen, sind Traumwichtel Kalle Körnchen und Frechdachs Flick am Werk. Mit jeder Menge Mut und einer Extraportion Schlafsand im Gepäck bestehen die Freunde die größten Abenteuer – und lassen kleine Schlafmützen sanft ins Land der Träume gleiten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Mädchen vom Siebenstern
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Jahre sind vergangen, seit Moritz, Anne und Jakob allerlei spannende Abenteuer erlebt haben. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an Herrn Zwiebelnase, der Moritz' Oma aus Versehen seinen Daumen verkauft hat, oder an die Hühner von Nachbar Hahnemann, in deren Nestern sich plötzlich gestempelte Eier fanden. Nun sind die drei Freunde in der 4. Klasse und haben alle Hände voll zu tun - bei der Suche nach Lena und Frechdachs zum Beispiel, einem Mädchen und seinem Pony, die im Wald verschwunden sind; oder bei der Jagd nach einem Umweltrowdy, der seinen Müll einfach in der Natur abkippt und dabei einen Waldbrand verursacht. Julia, die 'Neue' in der Klasse, findet schnell Anschluss an die drei Freunde - dank Frieda und Herrn Neumann, den beiden verliebten Meerschweinchen. Gemeinsam mit Nene, einem teuflischen Mädchen aus dem Nachbardorf, versetzen Moritz, Anne, Jakob und Julia mitten in der Nacht zwei besonders dumme Holzdiebe in Angst und Schrecken und sie lernen Simon kennen, einen blinden Jungen, der mit den Fingern lesen kann und eine Geheimschrift entdeckt. Während einer Mondscheinwanderung begegnen die Kinder der buckligen Paula, die sie für eine Hexe halten, und sie entdecken ein in den Fels geritztes, rätselhaftes Zeichen, das ihnen den Weg zu einer geheimnisvollen Höhle weist. Mysteriöse Sternenbilder an den Höhlenwänden, ein uraltes Buch auf Omas Dachboden, in dem die berühmte Himmelsscheibe von Nebra zu sehen ist, und die Begegnung mit Charlotte, dem Mädchen vom Siebenstern, machen den Kindern schließlich bewusst, dass eine große Gefahr nicht nur die Wälder rund um ihren Heimatort, sondern die ganze Erde, das Leben, die Gesundheit und das Glück der Menschen, Tiere und Pflanzen bedroht, eine Gefahr, die man nicht sehen, hören oder anfassen kann...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Starke Ti...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Lesen lernen in kleinen Schritten: sechs spannende Tiergeschichten für Leseanfänger erzählen von wilden Pferden und einem zutraulichen Seehund, von einem buddelnden Maulwurf und einem strubbeligen Hund, von einem kleinen Frechdachs und einem aufregenden Besuch im Zoo. Kurze Texte mit Bild-Wörtern, kindgerechte Sachinfos und Rätsel wecken die Lust am Weiterlesen und Mitdenken. Gutes Konzept, gute Geschichten, guter Lernerfolg! • Erste Geschichten für Leseanfänger • Bilder ersetzen Namenwörter • Große Fibelschrift • Leserätsel zur Erfolgskontrolle Enthält folgende Geschichten: Ein Heuler in der Seehundstation Immer Ärger mit dem Maulwurf Conni und der Frechdachs Paula und Nele finden einen Hund Eine Nacht auf dem Ponyhof Alarm im Zoo! LESEMAUS zum LESENLERNEN – die Reihe für Erstleser! Spannende und leichte Geschichten für Jungs und Mädchen, lustige Leserätsel und kindgerechte Sachinfos motivieren Leseanfänger zum Weiterlesen und Mitdenken.  

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot